Musik zur individuellen Förderung von "verhaltensoriginellen" Kindern und Jugendlichen

 

Dieser Kurs wendet sich an Kinder und Jugendliche:

  • mit sozialen und emotionalen Problemen, wie z.B. Agressivität oder Ängstlichkeit
  • in krisenhaften Lebensphasen, wie z.B. Wohnortwechsel, Änderung der Familiensituation
  • mit Schulschwierigkeiten, wie z.B. Prüfungsangst, Konzentrationsschwäche oder Schulverweigerung
  • mit Entwicklungsverzögerungen und/oder Behinderungen

Hierbei geht es nicht in erster Linie um den Erwerb musikalischer Fertigkeiten, sondern vielmehr darum, sich die heilsame und fördernde Wirkung von Musik zunutze zu machen. Das Musikerleben in Form von Musikhören und aktiver Musikimprovisation mit Klängen und Tönen auf leicht zu spielenden Instrumenten steht im Mittelpunkt. Dadurch lernen die Kinder/Jugendlichen, sich und ihre Umwelt besser wahrzunehmen, ihre Gefühle auszudrücken und zu verstehen.

Im geschützten Rahmen kann zunehmend vertrauen zu sich und den eigenen Fähigkeiten aufgebaut und wieder ein seelisches Gleichgewicht hergestellt werden.

 

Ein enger Kontakt mit den Eltern wird angestrebt, um Möglichkeiten der individuellen Förderung gemeinsam zu klären und auszuschöpfen.

 

Forum-Musaik

POP-Musaik

Kontakt

Inh.: Birgit Lindlage Westerbecker Str. 1

49492 Westerkappeln

Tel.: 05404 / 917 306
E-Mail:
info@forum-musaik.de

Bürozeiten

Montag 8.00-12.00 Uhr

Dienstag 14.00-17.00 Uhr
Mittwoch 8.00-12.00 Uhr

Donnerstag 8.00-12.00Uhr
Freitag 8.00-12.00 Uhr

Mitgliedschaft

Der Förderverein